Wie man WhatsApp-Nachrichten für alle nach Ablauf der Frist löscht

Wenn Sie eine falsche Nachricht auf WhatsApp senden, können Sie Nachrichten mit der Funktion „Löschen für alle“ rückgängig machen. Allerdings ist die Funktion nur auf eine Stunde beschränkt. Was ist mit Nachrichten, die älter als 1 Stunde sind? Wie kann man WhatsApp-Nachrichten für alle nach dem Zeitlimit löschen? Die Antwort finden Sie hier.

Sehen wir uns an, wie man WhatsApp-Nachrichten nach dem Zeitlimit auf Android und iPhone löschen kann.

Inhalt

Löschen von WhatsApp-Nachrichten nach Zeitlimit auf Android

WhatsApp-Nachrichten nach dem Zeitlimit auf dem iPhone löschen
Zu beachtende Dinge
Löschen von WhatsApp-Nachrichten nach Zeitlimit auf Android

Um WhatsApp-Nachrichten nach dem Zeitlimit zu löschen, muss man WhatsApp vorgaukeln, dass man die einstündige Frist zum Löschen von Nachrichten nicht überschritten hat. Aber wie macht man das?

Indem Sie das Datum und die Uhrzeit des Telefons kurz vor dem Zeitpunkt der Nachricht ändern (vor einer Stunde), können Sie WhatsApp dazu bringen, Nachrichten für alle nach dem Zeitlimit zu löschen.

Nehmen wir an, Sie haben die Nachricht am 21. Juni 2021 um 9.00 Uhr gesendet. Sie müssen das Datum und die Uhrzeit auf den 10. Juni 2021 um 9:30 Uhr oder etwas weniger einstellen. Auf diese Weise können Sie die WhatsApp-Funktion „Für alle löschen“ auch nach Ablauf des Zeitlimits nutzen.

Related: Wie man eine WhatsApp-Nachricht sendet, ohne die Nummer auf Android zu speichern

Hier sind die Schritte im Detail, um WhatsApp-Nachrichten nach dem Zeitlimit auf Android zu löschen.

Starten Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Gerät. Öffnen Sie den Chat-Thread, aus dem Sie die Nachricht löschen möchten.

Überprüfen und notieren Sie das genaue Datum und die Uhrzeit, zu der die Nachricht gesendet wurde. Sie sehen die Uhrzeit neben der Nachricht. Scrollen Sie für das Datum ein wenig nach oben und notieren Sie sich das erste Datum, das Sie in der Mitte des Chats finden.

WhatsApp Datum und Uhrzeit prüfen

Jetzt müssen Sie alle Netzwerkverbindungen auf Ihrem Telefon ausschalten. Gehen Sie zu den Einstellungen und deaktivieren Sie sowohl mobile Daten als auch WiFi unter Verbindungen oder Netzwerk. Sie können sie auch über die Schnelleinstellungen deaktivieren.

Nachdem Sie Wi-Fi und mobile Daten deaktiviert haben, müssen Sie WhatsApp aus der Liste der zuletzt verwendeten Apps entfernen. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps > WhatsApp. Tippen Sie auf Schließen erzwingen.

Gehen Sie jetzt auf Ihrem Android-Gerät zu Einstellungen > System > Datum & Uhrzeit. Deaktivieren Sie das Kästchen neben „Automatisches Datum und Uhrzeit“ oder „Netzzeit verwenden“.

Datum und Uhrzeit ändern Android
Sobald Sie das Datum und die Uhrzeit geändert haben, öffnen Sie den WhatsApp-Chat-Thread, aus dem Sie die Nachricht für alle löschen möchten.

Berühren und halten Sie die zu löschende Nachricht. Tippen Sie auf das Symbol Löschen.

Tippen Sie auf Für alle löschen.

WhatsApp Löschen für alle
Als Nächstes müssen Sie das Datum und die Uhrzeit auf die ursprünglichen Einstellungen zurücksetzen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > System > Datum & Uhrzeit.

Schalten Sie die Option Automatisch oder Netzwerkzeit ein.

Aktivieren Sie die mobilen Daten oder das Wi-Fi auf Ihrem Telefon wieder.

Öffnen Sie WhatsApp. Anstelle der gelöschten WhatsApp-Nachricht wird „Sie haben diese Nachricht gelöscht“ angezeigt.

admin

http:

View more posts from this author